Mobiles Internet mit dem Handy. Dazu alles Wissenswerte

Mobiles Internet über das Handy, PDA oder Laptop
Hilfe und Tipps

home




Mobiles Internet: Welche Möglichkeiten hat man heute, das Mobile Internet zu nutzen?

Kurze Erläuterung

Heutige Möglichkeiten für Mobiles Internet

Wenn Sie heutzutage unterwegs sind, können Sie GPRS, UMTS, HSDPA oder WLAN mit dem Handy,  Smartphone, PDA oder Laptop nutzen. Ihre Möglichkeiten sind also vielfältig. Sie müssen nur entsprechend ausgestattet sein. Ebenso die Übertragungsgeschwindigkeiten steigern sich immer weiter und entwickeln auf diese Weise das mobile Internet zu einer wirklich ernst zu nehmenden Konkurrenz für den auf dem Festnetz basierenden Breitbandanschluss mit DSL oder mit TV-Kabel. )

Nun kann man auch mit dem Handy unterwegs schnell im Internet surfen. Die Kosten für die Datennutzung sind in der Zwischenzeit ebenfalls auf einem attraktiveren Niveau angekommen. Es ist allerdings immer noch nicht günstig. 

Alternativen sind WiMAX und Breitband übermittelt mit Satellit als DSL-Alternativen

In Regionen, wo weder auf DSL- noch TV-Kabel-Internet-Zugänge zugegriffen werden kann, sind die drahtlosen Satelliten- und WiMAX-Lösungen sinnvoll  Schon vor Jahren hat die Bundesnetzagentur geeignete Frequenzen für WiMAX-Zugänge versteigert und damit grundlegenden Voraussetzungen für die Verfügbarkeit von konkurrenzfähigen WiMAX-Angeboten gebildet. Was noch in besserem Umfang fehlt sind zuverlässige und leistungsfähige Netze. Dazu müssen die Zugänge dann auch zu wirtschaftlich attraktiven Bedingungen angeboten werden, damit WiMAX auch zu einem großen Erfolg wird. Die Grundlagen dazu sind geschaffen.

Der Erfolg der Breitband-via-Satellit-Zugänge erfolgreich sein wird, ist noch nicht ganz geklärt und in der Entwicklung. Auf jeden Fall werden derzeit wieder stärker werdende  Vermarktungsanstrengungen durchgeführt. Die Entwicklung ist so weit fortgeschritten, dass inzwischen auch erste rückkanalfähige Satellitenlösungen zu wirklich akzeptablen Monatskosten auf dem Markt sind. Das ist ein großer Fortschritt, da bis vor kurzer Zeit nur der Datenempfang über die Satellitenverbindung möglich war und die eigenen Daten z.B. dann über eine teure Mobilfunkverbindung versendet werden musste. Das was derzeit noch eine Hürde darstellt sind die oft noch sehr hohen Einstiegskosten. 

 

wichtige Informationen rund ums Telefonieren / Handy, Grundgebühren, Roaming, etc. Wir sind Anbieter-unabhängig.
http://www.calling-cards-prepaid-telefonkarten-online.de


 

 

 

 

 

 

 

empfehlenswerte Informationen

Roaming Gebühren

Neues zu Roaming Gebühren
prepaid handys
handy ohne Vertrag 
Einzelverbindungsnachweis bei handys ohne Grundgebühr 
Telefonkarten sammeln
Kosten für Handy Klingeltöne
Tipps zur vorzeitigen Kündigung des Telefon oder Internet-Vertrags
Es geht auch günstig bei der Telekom

Telefonkarten für öffentliche Fernsprecher
Mobile Flatrate
Alles Wichtige über DSL und DSL-Flatrate
PrepaidKarten
SIM-Lock entfernen
Net-Lock entfernen
Tipps zur Zwangsmailbox
Rufnummernmitnahme-Übersicht
Rufnummernmitnahme-So bitte durchführen
Postpaid-Karten
Taktung-Abrechnungsintervall
Regulation der Telefonkartenpreise
Skype für Java-Handys
Discount-Tarife ohne Grundgebühr
Tipps zum Vergleich von Prepaidkarten
Infos zu Prepaid-Kreditkarten
Kreditkarten für Studenten
Tarifvergleich für Prepaidkarten
Call by Call sinnvoll nutzen
Call by Call bei Fern- und Auslandgesprächen
Abrechnung der Call by Call Gespräche

Telefonieren über das Internet mit VoIP
Preselection als Sonderform des Call by Call
Ist Call back für mich sinnvoll?
Callthrough als Alternative zu Call by Call
Einfaches Wechseln des Telefonanbieters
Telefon und Internet mit TV-Kabel
Ist ein ISDN oder Analog-Anschluss sinnvoll?

 


Datenschutzerklärung AGB Impressum
17.05.2018

Mobiles Internet mit dem Handy. Dazu alles Wissenswerte
http://www.calling-cards-prepaid-telefonkarten-online.de

Copyright © Service Agentur 10call 2014 Fragen und Beiträge bitte an info@calling-cards-prepaid-telefonkarten-online.de
Informationen rund um das Telefonieren